VfB Ottersleben – Post SV 2015/16

Spiel

VfB OtterslebenPost SV

1 - 2

21. Spieltag

15/10/2019, 18:30

otters
Vor dem Anstoß zum Spitzenspiel der C-Junioren Landesliga zwischen den VfB Ottersleben und den Post SV Magdeburg.

Mit der maximalen Punkt-Ausbeute aus dieser Woche lassen die C-Kicker vom Post SV wieder aufhorchen. Nach dem 6:0 Sieg in Blankenburg konnten unsere Kicker die Erfolgsserie heute beim frisch gekürten Landesligameister VfB Ottersleben fortsetzen und mit 2:1 gewinnen. Was die wenigen mitgereisten Zuschauer des Postlagers heute zu sehen bekamen war schon sensationell. Von Anfang an lies Post den neuen Meister nicht ins Spiel kommen, störte früh und verteidigte hoch und vor allem körperbetont. Der Gastgeber kam phasenweise mit dieser Art von Gegenwehr überhaupt nicht klar und musste mit ansehen, wie die Postler sich gute Chancen erspielten. Lediglich die Chancen – Verwertung lies im Moment noch zu wünschen übrig. So blieb es zur Pause beim leistungsgerechten 0:0. In Halbzeit 2 wurde es dann dramatisch. Zunächst ging Post über den super aufgelegten M.Gigas mit 0:1 in Führung (50.min). Im Gegenzug kam der Gastgeber zum Torerfolg, aber Schiedsrichter Ozcan, M. erkannte auf Abseits. in der 55. Minute machten die Post-Kicker dann die Sensation perfekt. Justin Weber überwindete den eingewechselten Schlussmann Kroll J. mit einem Kracher unter die Latte zum 2:0 in der 55.Minute. Von nun an wurde es ein heißer Tanz auf den Rasenplatz in Ottersleben. Die Gastgeber warfen nun alles nach vorn um doch noch wenigstens ein Remis zu erkämpfen. Es wurde um jeden Meter gefightet, was auch die Kartenstatistik für die II. Hälfte belegt. Insgesamt 6x Gelb verteilte der Unparteiische an beide Teams. Mehr als der Anschlusstreffer zum 1:2 gelang aber den Hausherren nicht mehr. An diesen Abend gab es aber nur Gewinner, zum einem der VfB Ottersleben, der über die gesamte Saison tadellose Spiele abgeliefert hat und nun zu Recht die Saison als Sieger abschließt und zum anderen der Post SV, der bewiesen hat, dass man mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, Siegeswillen und einer TOP-Moral auch einen Klassen-Primus wie den VfB Ottersleben schlagen kann. Glückwunsch an beide Teams!