BSV 79 Magdeburg — Post SV Magdeburg

Zusammenfassung

Am Samstag ging es dann weiter mit einem erneuten Auswärtsspiel, diesmal beim BSV79 in Magdeburg. Auch die Gastgeber aus Cracau hatten Probleme ihre Mannschaft zusammen zu bekommen. Ähnlich wie bei unserem Team, zogen es einige vor, dem letztem Spiel des 1.FC Magdeburg bei zuwohnen. Dennoch standen zwei gute Teams auf dem Platz die von der ersten Minute an versuchten, das Punktekonto ihrerseits weiter aufzustocken. Doch Post erwischte den besseren Start und ging schon in der 2. Minute durch Mustafa S. mit 0:1 in Führung. Der BSV versuchte weiter mitzuspielen und kam prompt in der 14. Minute zum 1:1 Ausgleich durch F. Lüder. Dann wurde es hitzig auf und neben dem Platz. Zuerst sah P. Eichholz glatt rot wegen Nachtreten, darüber echauffierte sich der Trainer der Gastgeber lauthals an der Seitenlinie und wurde folgerichtig vom Schiedsrichter A. v. Berg ebenfalls des Feldes verwiesen. Nur 4 Minuten später sah L. Irmer seine zweite gelbe und demzufolge die gelb/rote Karte, wegen Unsportlichkeit. So dezimiert, hatten es die Postkicker nun leichter im Spielaufbau und konnten nun ihr Spiel aufziehen. Dadurch ergaben sich eine Reihe von Chancen, die Mustafi S. in der 29. Minute zum 1:2 und Noah St. in der 35 Minute mit einem schönen Kopfballtor zum 1:3 nutzten. Hätten sich die Gastgeber durch ihre Unbeherrschtheit nicht selbst aus dem Rennen genommen, wer weiß wie dieses Spiel ausgegangen wäre. Denn die Gastgeber schafften durch einen Strafstoß in der 52. Minute den 2:3 Anschlusstreffer. Voraus gegangen war ein Foul von H. Hartmann an C. Buschmann im Strafraum der Postler.        Die Gastgeber rochen nun eine kleine Sensation, zu acht noch den Ausgleich zu schaffen. Jedoch zerstörte diesen Traum Philipp K. in der 73. Minute eiskalt mit seinem 13. Saisontreffer und stellte somit den 2:4 Sieg der Postler sicher.

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
12/05/2018 80' Stadtliga 2017/18 13

Spielort

BSV 79 MD
Büchnerstraße 31, 39114 Magdeburg, Deutschland

Ergebnisse

Club1. Hz2. HzToreSpielausgang
BSV79112Loss
Post314Win

Post

2Dominik Barth Abwehr
4Robert Borg Abwehr
5Colin Aisch Abwehr
6Willy Schlee Mittelfeld
7Marvin Neugebauer Mittelfeld
8Moritz „Mo“ Gigas Mittelfeld
9Noah Sternberg Mittelfeld 35'
10Philipp Christian Kutz Angriff 73'
12Fabian Gall Mittelfeld
14Mustafa Sultani Angriff 2', 29'
51'
15Marvin Krause Mittelfeld
18Oliver Jay „O.J.“ Tretow Mittelfeld
19Ferris Kurt Kalkofen Mittelfeld
20Karl Hösel Mittelfeld
21Hans Niclas Hartmann Abwehr 71'

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *